DT9812 Serie

12-Bit USB Multifunktions-Messmodule

HIGHLIGHTS

Die kompakten Multifunktions-Messmodule der DT9812-Serie bieten analoge Erfassung und Ausgabe bei hohen Taktraten, sowie digitale I/O und einen Zähler/Taktgeber. Eine externe Stromversorgung ist nicht erforderlich, der USB-Anschluss genügt. Die Signale werden über integrierte Schraubklemmen angeschlossen. Die OEM-Platinenversion ermöglicht Signalanschluss über Steckerleisten.

Analog Eingänge
Kanäle Auflösung Max. Abtastrate
8 SE 12 Bit bis 100 kS/s
Erfassung Messbereiche Isolation
Multiplexer ±10 V, ±5 V, ±2,5 V, ±1,25 V
Analog Ausgabe
Kanäle Auflösung Ausgaberate
2 12 Bit bis 75 kS/s/Kanal
Digital I/O
Kanäle Counter/Timer Enkoder
16 1
Software Power
Betriebssysteme Treiber Versorgung
Windows® Open Layers® SW Suite über USB


Artikelnummer Beschreibung Menge Preis
DT9812-10V USB-Messmodul, 12 Bit, 50 kS/s, 8 AIN, 2 AOUT, 16 DIO, 1 C/T, Gehäuse mit integrierten Schraubklemmen, USB-Kabel
470,00 € *
DT9812-10V-OEM USB-Messkarte zur Integration in OEM-Applikationen. 8 analoge Eingänge, 2 analoge Ausgänge, 16 digitale I/O, sowie ein Zähler/Taktgeber. Der Anschluss der Messsignale erfolgt über zwei 20-polige Pfostenstecker. Ohne Gehäuse, ohne USB-Kabel.
450,00 € *
DT9812A USB-Messmodul, 12 Bit, 100 kS/s, 8 AIN, 2 AOUT (75 kS/s/Kanal), 16 DIO, 1 C/T, Gehäuse mit integrierten Schraubklemmen, USB-Kabel
595,00 € *
Zubehör & Kabel
ECON DIN RAIL KIT DIN Rail Mount Kit (35 mm) für USB-Module der ECON-Serie. 2 Kunststoffklammern inkl. Montageschrauben.
38,00 € *
Software
DASYLab® LITE Standardsoftware der Messtechnik. DASYLab Lite enthält die kompletten Treiber, eingeschränkt bei Analyse und Anzahl der Module, eine Layout-Seite
Weitere...
500,00 € *
DASYLab® BASIC enthält alle Treiber und Standard-Module (außer Signalverarbeitung und Aktion) und bietet eine Layout-Seite 1.290,00 € *
DASYLab® FULL enthält alle Treiber und Standard-Module, unterstützt 200 Layout-Seiten und Ablaufsteuerung 1.795,00 € *
DASYLab® PRO beinhaltet alle Treiber, den Funktionsumfang von DASYLab Full und zusätzlich alle Add-On-Module (ohne Module von Drittherstellern) 2.535,00 € *
DASYLab® RUNTIME ermöglicht es, vorhandene Schaltbilder auf einem weiteren PC auszuführen (eine kompatible Hardware-Konfiguration vorausgesetzt) 450,00 € *
* Preise zzgl. 19% MwSt.

Bewertungen




Hello, I am using more than one DT9812 at the same time and I would like to be able to identify witch module is what. Is it possible to set a name or a specific ID /serial that can be used for that ? I would like that the number or name is stored inside the DT9812 that I can detect it even if I change the computer. Thanks Olivier

  • Job Title: Project Manager
  • Industry: Medical
  • Application: laboratory device
2 months ago
Oliver Switzerland


Antworten

Each Data Translation module contains a unique board ID, which can be found in Windows’ (legacy) Control Panel via the Open Layers Control Panel applet. A user can also determine the module’s board ID when developing a custom application with Data Translation’s OpenLayers for .NET (use the GetHardwareInfo method to retrieve the device’s BoardID). Note that while the BoardID is unique, it does not correlate to the S/N labeled on module. The BoardID does seem well suited to your stated need, as it will travel with the module to another computer. For sake of completeness, while not suitable for your stated need, the following info on DeviceName is provided: When a Data Translation module is connected to a Windows system, the module is assigned a ‘DT-Open Layer Name’ that can be found in Windows’ (legacy) Control Panel via the Open Layers Control Panel applet. The first DT9812-10V module connected will be assigned ‘DT9812(00)’. Additional modules of the same model will have an incremented name, i.e. ‘DT9812(01)’ for the second module. A user can also determine the module’s name when developing a custom application with Data Translation’s OpenLayers for .NET (use the Device class to retrieve the ‘DeviceName’ property). Note, if the DT9812-10V module is disconnected and then connected to a different system, the module’s assigned name will then depend on what order the module was connected to the system and whether or not the module was previously connected to the system. Information for each module’s connection is retained in the system’s Registry (as is the device’s BoardID). Lastly, in the DT9812 Series User’s Manual, the ‘Changing the Name of a Module’ section of chapter 2 discusses how to access the Open Layers Control Panel applet and how to edit the board’s name.

2 months ago
Measurement Computing

War diese Antwort hilfreich? Ja (0) / Nein (0)

Hello,

  • Job Title: Project manager
  • Industry: Medical
  • Application: Medica
7 months ago
Oliver Switzerland


Antworten

Regrettably, we do not have a CAD model for the DT9812-10V-OEM. However, we do have a dimensional drawing that can be downloaded from here: https://www.mccdaq.com/pdfs/drawing

7 months ago
Measurement Computing

War diese Antwort hilfreich? Ja (0) / Nein (0)

Mitgelieferte Software


  • DT-Open Layers - einfach anzuwendende .NET Klassenbibliothek zur Entwicklung von Messtechnik-Applikationen mit Microsoft Visual Studio®. Enthält auch das SDK bestehend aus Microsoft C DLLs und ausführlichen Beispielen
  • LV-LinkTM - Sammlung von VIs (Virtuelle Instrumente) und Beispielen, mit denen aus LabVIEW™ auf alle Funktionen der DT-Open Layers-kompatiblen USB- und PCI-Messgeräte zugegriffen werden kann
  • DAQ Adaptor for MATLAB® - Schnittstelle für Open Layers-kompatible Messgeräte zu MATLAB® von The MathWorks®, der Entwicklungsumgebung für Datenerfassung, Analyse, Automation
  • QuickDAQ Base - Windows-Datenlogger und Signalgenerator für alle DT-Messgeräte mit USB-, Ethernet- oder PCI-Schnittstelle

Kostenpflichtige Softwareoptionen


  • DASYLab®2016 - interaktiv PC-basierte Messtechnik-Applikationen entwerfen ohne Programmierkenntnisse einfach durch Verbinden von Funktionsblöcken
  • QuickDAQ FFT Analysis Options - FFT-basierte Frequenzanalysen, sowie experimentelle Modalanalysen. Zusatzoptionen zu QuickDAQ Base

Quick Start Anleitung


DASYLab® LITE
QS-DASYLab-MCCDRV.pdf
 

 

Videos


MCC Videothek
Videothek
 

 

Programmierbeispiele      download

1 Jahr Garantie

1 Jahr Garantie

Alle Produkte sind mit einer 1-jährigen Garantie ausgestattet.

30 Tage Geld zurück

30 Tage
Rückgabe

Wenn Sie mit Ihrem Produkt nicht zufrieden sind, geben Sie es innerhalb von 30 Tagen zurück.

Live Hilfe

Die richtige Auswahl

Welches Produkt passt am besten auf Ihre Anforderungen?
Fragen Sie unsere Ingenieure im Vertrieb.