Seit 2015 ist Data Translation ein Teil von Measurement Computing. Die DT-Produktlinie zeichnet sich durch die bewährten USB- und Ethernet-basierten Messgeräte zur Schall- und Schwingungsmessung, sowie zur Erfassung von Brückensensoren aus. Einen breiten Platz nehmen Multifunktions-Messgeräte mit simultaner Erfassung und höchstem Datendurchsatz, sowie galvanischer Isolation zwischen den Eingängen und zum Host ein. Damit decken die robusten DT-Messgeräte und Datenlogger selbst anspruchsvolle Aufgaben unter rauen Einsatzbedingungen in der allgemeinen Messtechnik und für OEM-Anwendungen ab.